versicherungsvergleich-js.de Versicherungsübersicht
Rentenfonds

Rentenfonds

Tipps und Infos zum Thema Rentenfonds

RentenfondsRentenfonds Rentenfonds - Die besten Anbieter im VergleichDie besten Anbieter im Vergleich Rentenfonds - Top Leistungen zum günstigsten PreisTop Leistungen zum günstigsten Preis
Jetzt bis zu 50 % einsparen
Rentenfonds

Rentenfonds

Standard Rentenfonds waren lange Zeit die Favoriten bei deutschen Fondsanlegern. Im Vordergrund standen die Sicherheit und regelmäßige Auszahlungen. Inzwischen hat sich das Angebot stark aufgesplittet. Wie die jeweiligen Fonds-Konstruktionen in ihrem Chancen-Risiko-Profil einzuordnen sind, zeigt der folgende Beitrag.

Die Funktionsweise selbst eines Standardrentenfonds ist jedoch komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint. Insbesondere die Zinsempfindlichkeit des Anlageergebnisses wird häufig von Anlegern unterschätzt.

Speziell im Jahr 1994, als es zu einem globalen Zinsanstieg kam, wurde manchem Anleger und Berater drastisch vor Augen geführt, dass in bestimmten Kapitalmarktphasen selbst zweistellige Verluste im Bereich der als sicher geltenden Rentenfonds auftreten können.

Auch die Aufsplittung der Produktkategorie Rentenfonds in immer speziellere Segmente führte in den letzten Jahren zu einem erhöhten Beratungsbedarf in diesem Segment.

Rentenfonds

Was genau sind eigentlich Rentenfonds?

Rentenfonds sind im Gegensatz zu anderen Anleihen ohne feste Endfälligkeit des Fonds, zumindest wenn es sich um keinen Laufzeitfonds handelt. Ein kleiner Unterschied, der aber das Anlageergebnis stark beeinflussen kann.

Während eine Bundesanleihe am Ende der Laufzeit zu 100 Prozent getilgt wird und ein Kursrisiko per Endfälligkeit damit quasi wegfällt, besteht ein Rentenfonds aus einem meist dynamischen Portfolio von Dutzenden, manchmal sogar Hunderten einzelnen Anleihen.

Ausschüttende und thesaurierende Rentenfonds

Bei den ausschüttenden Rentenfonds werden die aufgelaufenen Erträge einmal jährlich, bei manchen Fonds auch quartalsweise oder monatlich, an den Anleger ausgezahlt. Bei thesaurierenden Rentenfonds verbleiben alle Erträge im Fondsvermögen und werden vom Fondsmanagement wieder neu angelegt.

Beachten sollte man bei ausschüttenden Rentenfonds, dass bei jeder Ausschüttung (bei inländischer Verwahrung) auch steurliche Aspekte durch die Abgeltungsteuer wirksam werden, während bei einem thesaurierenden Rentenfonds der sogenannte Zinseszinseffekt eintritt.

Steueroptimierte Anleihen und Rentenfonds

Zu den interessantesten Produkten im Bereich der Rentenfonds gehörten bislang die sogenannten steueroptimierten Rentenfonds, bzw Anleihefonds. Im Prinzip werden auch bei diesem Fondstyp erstklassige Anleihen meist auf Euro-Basis erworben.

Die Vorteile steueroptimierter Rentenfonds, ist schnell erklärt, Die Fondsmanager versuchen, Zinserträge zu Kursgewinnen zu machen. Nafolgend ein Beispiel,

Kleiner grüner Haken Der Standard Rentenfonds mit einer Anlage von 100.000 EUR , Ertrag: 6 % - davon steuerfrei = 0, Ertrag zu versteuern: 6.000 EUR. Zu versteuern: 6.000 EUR, Steuersatz: 48,5 %, Ertrag nach Steuern: 3.090 EUR. Die Rendite nach Steuern fällt damit auf 3,09 %

Kleiner grüner Haken Ein steueroptimierter $keygross, Ertrag: 5,7 %, davon 3,2 % steuerfrei, Ertrag zu versteuern: 2.500 EUR, Steuersatz: 48,5 %, Ertrag nach Steuern: 4.487,50 EUR, Rendite nach Steuern: 4,487 %.











Weitere Infos: Weitere Angebote und Tipps unseres Versicherungsvergleich finden Sie hier

BUV Beitragsrechner
Beitragsrechner für die Berufsunfähigkeitsversicherung
Schon ab 9,25 € monatl.

Hier können Sie kostenlos die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung online berechnen.

PKV Beitragsrechner
Beitragsrechner für die Private Krankenversicherung
Schon ab 98,44 € monatl.

Hier können Sie Beiträge für die Private Krankenversicherung online berechnen.

Gebäudeversicherung
Beitragsrechner für die Gebäudeversicherung
Schon ab 3,49 € monatl.

Hier können Sie Beiträge für die Gebäudeversicherung online berechnen.

Hausratversicherung
Beitragsrechner für die Hausratversicherung
Schon ab 2,49 € monatl.

Hier können Sie Beiträge für die Hausratversicherung online berechnen.

Nützliche Tipps zum Thema Rentenfonds

Rentenfonds - Unabhängiger und Kostenloser Beitragsvergleich Kauft man beispielsweise eine Bundesanleihe mit gleicher Restlaufzeit wie ein Rentenlaufzeitfonds, so war die erzielte Rendite des Anlegers mit der Anleihe häufig höher, da hier weder Ausgabeaufschlag noch Managementgebühr anfallen. Da die Erträge im Fonds jedoch immer wieder angelegt werden, ergibt sich während der Laufzeit ein automatischer Zinseszinseffekt. Bei den Zinsterminen der Bundesanleihe muss sich der Anleger selbst um die Wiederanlage kümmern - ob ihm dies zu institutionellen Konditionen eines Fonds gelingt, ist fraglich. Die Palette der hierfür eingesetzten Produktvarianten reicht von Fremdwährung Rentenfonds für einzelne Währungen oder spezielle Länder wie auch für breit aufgestellte, international gemischt investierte Rentenfonds . So gibt es unter anderem Fonds, die nur in kurz laufenden Britischen Pfund-Anleihen anlegen oder auch exotische Währungen wie den südafrikanischen Rand abdecken. Zu beachten ist hierbei die Bündelung von Einflussgrößen (Risiken) auf das Anlageergebnis. Neben den für alle Rentenfonds zutreffenden Einflüssen wie das Rating - hier vor allem bezogen auf die Beurteilung der Zahlungsfähigkeit eines Staates - und die Duration kommen die Währungsrisiken und - je nach Anlageregion - noch politische Risiken hinzu. Verdeutlicht man sich, dass während der aktuellen Finanzmarktkrise manche Währung wie der russische Rubel innerhalb kurzer Zeit bis zu 40 Prozent des Wertes einbüßte, kann man sich den Einfluss auf ein Anleiheengagement gut vorstellen.

Allgemeines über die Rentenfonds

Rentenfonds - Preise online vergleichen und sparen Der Klimawandel und seine Auswirkungen auf Schlüsselbranchen wie Landwirtschaft, Tourismus, Energie, Transport und Versicherungen, sind genauso wichtig wie Zins- und Wechselkursrisiken, erklärte der französische Versicherer AXA. Als Rentenfonds Investor müssen wir die Risiken und Chancen infolge des Klimawandels aktiv managen, ist aus der Chefetage American der Global Investment Group (AIG), der größten Versicherung der Welt, zu hören. Eine Studie der Ratingagentur Sustainable Asset Management Group (SAM) offenbarte. Unternehmen, die sich aktiv um Klimaschutz bemühen, in den vergangenen fünf Jahren eine deutlich höhere Eigenkapitalrendite hatten als der Branchendurchschnitt. Die Schweizer Umweltspezialisten bastelten vor zehn Jahren aus 2.000 Titeln einen Index mit mehr als 200 Werten, inzwischen wurde die Basis auf 2.500 Werte erweitert. Das Ergebnis war beeindruckend, es entstand ein Rentenfonds mit einer mehrere Milliarden schweren Marktkapitalisierung, in dem Werte aus mehr als 50 Branchen und über 20 Ländern enthalten sind. Nach einer Vorauswahl werden die besten 10 Prozent jedes Sektors, gemessen an der Nachhaltigkeitsperformance, in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) aufgenommen. Allerdings dürften Umweltaktivisten beim Blick auf die im Nachhaltigkeitsindex von SAM enthaltenen Titel nicht gerade in Begeisterung ausbrechen. Denn es gibt keine Ausschlusskriterien. Mit BMW wurde zum Beispiel ein Unternehmen in die Rentenfonds aufgenommen, das zwar Nachhaltigkeitsberichten veröffentlicht, andererseits steht BMW aber nicht gerade als das mustergültige Vorbild.

Rentenfonds

Rentenfonds - Hier kostenlos Versicherer online vergleichen An einem Beispiel soll verdeutlicht werden, dass mit nur wenigen Überlegungen und einem Taschenrechner einem Rentenfonds Prospekt eine Aussage über das Verhalten eines «Rentenfond»s bei verändertem Zinsszenario entlockt werden kann. Der DWS Europäische Renten Typ 0 Fonds weist eine durchschnittliche Rendite von 5,5 Prozent p. a. sowie eine durchschnittliche Restlaufzeit der Anleihen von 10,5 Jahren auf. Die Duration wird mit 8,3 angegeben. Unterstellt man nun einen Zinsanstieg von 0,75 Prozent. Unter Laufzeit bzw. Restlaufzeit versteht man die Anzahl der Jahre vom jetzigen Datum bis zur Rückzahlung des Nennbetrags der Anleihe. War dies bei einer Anleihe bisher zumindest ein Anhaltspunkt hinsichtlich der Zinsempfindlichkeit einer Anleihe - je länger die Restlaufzeit, desto stärker die Wirkung von Zinsveränderungen -, so ist der Ausweis der durchschnittlichen Restlaufzeit der Anleihen in einem Rentenfonds erst seit einigen Jahren Standard geworden. Laufzeit und Duration - die Bedeutung der Fälligkeit einer Anleihe. Es existiert eine Vielzahl von Rentenfonds mit unterschiedlichen Themengebieten, Währungsschwerpunkten und Laufzeitbereichen. Zunächst kann man für alle eine Kategorisierung nach den Merkmalen der Ertragsverwendung vornehmen. Bei den ausschüttenden Rentenfonds werden die aufgelaufenen Erträge einmal jährlich, bei manchen Fonds auch quartalsweise oder monatlich, an den Anleger ausgezahlt. Bei thesaurierenden Rentenfonds verbleiben alle Erträge im Fondsvermögen und werden vom Fondsmanagement wieder neu angelegt.

Infos zum Thema Rentenfonds

Rentenfonds - Alle Top Anbieter im direkten Versicherungsvergleich Wie das Verhältnis zwischen den riskanteren Aktien- und weniger riskanten Rentenfonds gestaltet wird, hängt unter anderem von der Risikobereitschaft und der anvisierten Anlagedauer ab. Bei den Rentenfonds kommen als Kerninvestment eigentlich nur Euro-Staatsanleihenfonds in Betracht, nicht hingegen Emerging Markets Bonds Funds oder Corporate Bonds Funds. Sie kommen lediglich als Beimischungen in Betracht. Bei Entnahmeplänen ist ein anderes Vorgehen als bei Sparplänen für den Vermögensaufbau erforderlich. Bei den Rentenfonds als Genussscheinen ist es hingegen so, dass diese aus Unternehmenssicht Eigenkapital-Ersatzcharakter haben können. Aus Sicht des Investors ist das in einen Genussschein investierte Kapital riskanter angelegt in einer normalen Anleihe. Er geht fast so stark ins Risiko wie ein Eigenkapitalgeber, hat jedoch keine Mitspracherechte. Bei einem Rentenfonds ist es wichtig, sich die Bedingungen genau anzusehen. Diese sind nämlich recht frei gestaltbar. Sie sehen häufig vor, dass Ausschüttungen. Das bedeutet, dass sie im Falle einer sehr ungünstigen Lage sogar ausfallen können. Manche Genussscheine, vor allem die von Banken, gleichen in der Ausstattung eher einer Anleihe, wobei die Verzinsung aufgrund des größeren Risikos etwas höher ist. Andere, insbesondere die von Unternehmen aufgelegten wie beispielsweise der Bertelsmann Genussschein fallen auf aufgrund ihrer mitunter recht variablen Ertragsgestaltung. Bei einem Fonds übernimmt das Studium der Bedingungen der jeweiligen Rentenfonds der Fondsmanager.

Rentenfonds

Rentenfonds - Alle Top Anbieter im direkten Versicherungsvergleich Einige Fondsgesellschaften schütten in manchen Geschäftsjahren mehr bei den Rentenfonds aus, als die in diesem Jahr aufgelaufenen Erträge erlauben würden. Hier wird dann Ausschüttungsoptik betrieben. Praktisch erhält der Anleger einen Teil seines eigenen Kapitals (Substanz) mit ausgezahlt. Dies kann zu einem schleichenden Verzehr der Anlage führen. Deutlich sichtbar ist die Korrektur des Fondspreises am Ausschüttungsdatum durch einen starken Abfall der Kurve am Jahresende erkennbar. Mit ihnen kann man allerdings auch von einer Euro-Schwäche, insbesondere gegenüber dem US-Dollar, kaum oder gar nicht profitieren, da Engagements in anderen Währungen lediglich als Beimischungen vorgenommen werden. Wie bereits erwähnt, spielt die Restlaufzeit für die Wertentwicklung von Rentenfonds eine wichtige Rolle. Der Rentenfonds fällt umso stärker ins Gewicht, desto länger es dauert, bis die im Fondsvermögen befindlichen Anleihen fällig sind, je länger sich also die Restlaufzeit noch hinzieht. In diesem Bereich kann auch der Einsatz von «Rentenfond»s mit monatlicher oder quartalsweiser Ausschüttung eingeplant werden. Templeton und ACM sind Gesellschaften, die dies bei manchen Rentenfonds anbieten. Häufig wird der Begriff Rentenfonds als Ausdruck für ein konservativ anmutendes Investment benutzt. Da die Spezialisierung im Bereich der Rentenfonds ebenso wie bei den Aktienfonds weit gediehen ist, muss eine differenzierte Betrachtungsweise verfolgt werden.

Allgemeine Informationen über die Rentenfonds

Rentenfonds - Faire Leistungen zum besten Preis Manchmal konnten Anleger von Rentenfonds über Jahrzehnte hinweg in Einzelanleihen von Staaten wie Mexiko oder Venezuela investieren, Zinsen einstreichen, die erheblich über der von Bundesanleihen lagen, und sich auch auf eine pünktliche Tilgung am Ende der Laufzeit verlassen. Doch wenn es zu politischen Unruhen kam oder Länder in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerieten, passierte es immer wieder, dass Anleihen nicht mehr korrekt bedient wurden und Investoren das Nachsehen hatten. Aus diesem Grunde ist es wichtig, um von solchen Ereignissen nicht überrascht zu werden. Emerging Markets Bonds Funds eignen sich ganz hervorragend als Beimischung für ein Investmentfonds-Depot - vor allem in Zeiten, in denen die Weltwirtschaft gut läuft. Wer rechtzeitig vor einem sich abzeichnenden Konjunkturaufschwung direkt oder über Rentenfonds in dieses Segment einsteigt, profitiert dann von Kursgewinnen aufgrund besserer Bonitätseinstufungen und sinkender Spreads von Staatsanleihen aus diesem Segment und denen von etablierten Industriestaaten wie Deutschland. Außerdem fließt das Geld nicht in ein einziges Papier, sondern wird auf verschiedene Titel verteilt. Um den Diversifikationseffekt möglichst gut auszunutzen, sind bei Emerging Markets Bonds Funds prinzipiell Produkte vorzuziehen, die einen etwas breiteren Marktausschnitt wählen, wie z. B. Emerging Markets Bonds Funds, die Lateinamerika oder Asien als Anlageschwerpunkt wählen, statt nur auf ein einziges Land wie Russland oder Brasilien ausgerichtet zu sein.


^